Crailsheim-Zeitgeschichte eine Internetseite von Dr.rer.pol.Armin Ziegler gewünschte Kapitel bitte anklicken
Crailsheim-Zeitgeschichteeine Internetseite von Dr.rer.pol.Armin Zieglergewünschte Kapitel bitte anklicken

Veranstaltungen

Die Sozialistische Arbeitsgemeinschaft führte 1947 6 Versammlungen durch. Vier im ersten Halbjahr, zwei im zweiten Halbjahr, und zwar am

5. Februar              Leiter: Friedrich Bertsche
7. März                 Leiter: Karl Daurer
19. April                Leiter: Karl Daurer
20. Juni                 Leiter Karl Daurer (Vortrag: Wissenschaftlicher Marxismus)

26. September        Leiter: Karl Daurer
31. Oktober           Leiter: Karl Daurer

Es gab keine von der SPD geleitete Veranstaltung.

Die Themen waren immer:
Kritik an der Arbeit der Stadtverwaltung (unter Bürgermeister Schatz),
am Landrat (Götz Krafft von Oellfen)
und an der Entnazifizierung.

Berichte darüber erschienen im "Zeit-Echo" am
11. Februar,
13. März,
22. April,
25. Juni,
1. Oktober
5. November

Die Teilnehmerzahlen lagen jeweils zwischen 40 und 50 Teilnehmer und fanden in der
Leonhard-Sachs-Schule statt. Ausnahme war die Versammlung am 29.9. mit ca 300 Teilnehmern, die in die Jahnhalle verlegt werden mußte. Die angekündigten Themen waren hier der Wiederaufbau Crailsheims und die Entnazifizierung des früheren Kreisleiters Hänle.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Armin Ziegler